Samstag, 30. November 2013

Wimpel zur Weihnachtszeit?

Hallo liebe Stempelfreunde,

ich freu mich gerade so sehr, weil sich so viele Leserinnen  Zeit für mich und den erziArt-Blog genommen haben! Dankeschön für jeden Kommentar und alle Klicks!

Heute gab es viel zu tun und eigentlich bin ich total platt! 
Zum Glück kann ich beim Bloggen entspannen, wenn auch mein Erzimann grad bissel eifersüchtig auf den Läppi schielt...
- "Schaaatz, ich beeil` mich!!!" -



Wie die Überschrift schon verrät, grübeln meine Gehirnzellen wieder mal um Dinge, um die sie sich eigentlich gar nicht sorgen bräuchten. Denn mir gefallen die Karten, so wie sie jetzt sind!



Seht ihr den kleinen Unterschied? 
Witzig, oder?   ---> Mal zwinkert die Eule mit dem rechten Auge und mal mit dem linken.



Auf Bling-Bling hab ich verzichtet. Nur das schokobraune Embossen konnt` ich wiedermal nicht lassen. Dazu sind ein paar Schneeflöckchen in Farngrün und Kirschblüterosa gestempelt. Die Wimpelchen sind "frei Schnauze" ausgeschnitten und mit der Nähmaschine auf`s  Papier "getackert". Das Band für die kleine Satinschleife hab ich dabei gleich mit angenäht.

Challenge: KIS #28 "Schnee/snow"
Inspiration: Pinterest


Vielen lieben Dank liebe Katrin. Super pünktlich ist deine Adventskalenderpost heute bei mir angekommen! Der Spruch ist ja goldig! Nun kann ich mich jeden Morgen auf was Süßes freuen! Und die Verpackung ist dir super gelungen!!! -drück dich-


Sooo, bevor Herr Erzi die Scheidung wegen Vernachlässigung einreicht,
verabschiede ich mich schnell von dir und all meinen Leserinnen und Lesern.


Seid alle herzlichst erzigegrüßt! Heute hat es fast den ganzen Tag geschneit...
Ich wünsch` euch einen gemütlichen 1.Adventssonntag!
Euer
 Image and video hosting by TinyPic

Freitag, 29. November 2013

Lila, Rot und Petrol

Grüß euch liebe Feierabendbummler!

Endlich Freitag - Zeit zum Entspannen!
Jetzt war ich die letzten beiden Tage sooo fleißig, habe "non-cute", "halb-cute" und richtige "cute" Weihnachtskarten gewerkelt und wo bleibt das Tageslicht? Der Himmel ist tagsüber wolkenverhangen und mit den geknipsten Fotos bin ich nur halb zufrieden...

Na gut - fangen wir mal mit den nicht niedlichen Karten an. Von denen gibt es bei mir eh mehr als von der süßeren Variante...


Die Idee mit der weißen Cardstock-Ecke ist von Pinterest. Leider hab ich mir die Karte nicht gespeichert, sondern nur den Sketch auf `nen Schmierzettel gemalt. Wer`s schon mal gesehen hat, bitte melden, dann füge ich den Link hier noch ein. (Es war ein englischsprachiger Blog mit tollen CAS-Karten, soviel weiß ich noch.)



Auf der bordeaux-roten Karte seht ihr unter dem BiBa-Knöpfchen eine mit Stickles verzierte große Schneeflocke.



Das Pünktchenpapier ist aus meinem "Streichelzoo" von SU in der Farbe Aubergine. Da hab ich das winzige Sternchen dreimal übereinander mit Mini-3D Pads geklebt und kleine Schneeflöckchen mit Weiß Craft aufgestempelt. (sieht man nur auf dem ersten Foto oben)






Nun würde ich gerne wissen, welche Farbe dein Favorit ist, (wenn dir eine gefällt.)

Heute hab ich Lust meinen Beitrag mit der neuen Challenge bei IN(K)SPIRE_me zu verlinken, denn die Mädels erinnern, dass... 
---> Zitat: "... die Zeit bis Weihnachten nicht mehr so lang ist" . Jede Woche gibt es ein anderes Weihnachtslied als Vorgabe. Aktuell: #124 Let it snow

Wenn ich Morgen zum Posten komme, 
zeige ich euch die "halb-niedlichen" Karten.

Genießt euren Feierabend!
Herzlichst euer
 Image and video hosting by TinyPic

Donnerstag, 28. November 2013

Na endlich...

Wintergrüße ins Bloggerland!

Endlich bin ich in Stimmung! 



Schneeflöckchen draußen... 
Schneeflöckchen drinnen...


Seid ihr neugierig?

Euer
 Image and video hosting by TinyPic

Mittwoch, 27. November 2013

Kleine Fähnchen

Ein winterliches Hey an euch da draußen!

Ja, nun ist er endlich angekommen...     -- Der Herr Winter im Erzi! 

Haben ja schon viele danach gefragt...
Als ich gestern nach Hause gekommen bin, musste ich erst die Schneeschippe holen, um
mir einen Weg zur Garage frei zu machen.

Im letzten Post hab ich euch ein "Schnelles Geschenk" gezeigt, heute schreib`  ich 
einen schnellen (kurzen) Post.

- Geburtstagskarte zwischendurch...
--Eigentlich müsste ich Weihnachtskarten werkeln... -augenroll-  :)
--- Au weh! Nur noch drei Wochen! ---






Bin schon gleich wieder weg...
Liebe Grüße
euer
Image and video hosting by TinyPic

Montag, 25. November 2013

Ein schnelles Geschenk

Hey liebe Blogspaziergänger,

unter einem "schnellen Geschenk" verstehe ich eine Bastelei, an der ich nicht ewig herumfummele.


Diesmal habe ich nur eine Kleinigkeit gepimpt. Die Texte sind beide schokobraun embosst.


Die Rosen auf dem Foto sind etwas Besonderes, denn es sind die aller-aller-letzten dieses Jahr aus unserem Garten. Ich konnte sie noch vor den großen Flöckchen(-regen) retten. 


 
Es ist ein Männergeschenk, deshalb gibt es nicht so viel Tam-Tam und Bling-Bling. 
Doch Sterne gehen ja immer...




Dankeschön möchte ich auch heute wieder schreiben für all eure lieben Kommentare. Ich freu mich über jede einzelne Zeile. Und da ich die Kommis manuell freischalte, bekommt jede Tippslerin auch ein Lächeln, weil ich mich eben freue. ♥♥♥


Benvenuti a! Ciao liebe Analia Cristina
Herzlich Willkommen liebe Beate. Hab gerade entdeckt, dass du Verfolgerin 330 bist und ich in deiner Sidebar "wohnen" darf! Vielen lieben Dank! 

Einen guten Start in die neue Woche! 
Euer
 Image and video hosting by TinyPic

Samstag, 23. November 2013

Ich freu mich!

Hey liebe Stempelfreunde,

heute will ich euch unbedingt von meiner neuesten "Beute" berichten.

Bei DaWanda hab ich einen Stempel für meine Nähobjekte gesucht, und dabei einen Shop entdeckt, der mein Herz im Sturm erobert hat! Und weil der Kontakt zur Shopbesitzerin so super nett gelaufen ist, möchte ich euch gerne eine Shopempfehlung posten. Flitzt schnell rüber zu Anne vom sweethomeshop, wenn ihr kleine süße Stempelchen sucht oder einfach so nur schaufensterbummeln wollt.

Schaut mal, wie toll verpackt meine "Neuen" hier eingetrudelt sind:


Anne hat die süßen Kleinen in dieser gepunkteten Tüte verschickt. Oben am Label baumelt ein geschenkter Stempel. Voll niedlich!!!
Vielen, vielen lieben Dank liebe Anne für die Geschenke, solltest du das hier lesen...

Eigentlich wollte ich ja nur den einen... 



Aber man (ich) konnte mich kaum entscheiden. 
ICH WILL NOCH MEHR!!! -lach-


Habt einen schönen Abend
und einen wundervollen Sonntag!
Mit diesem tollen Einkauf kann mir der Niesel-Nebel nix vermiesen...

Winke, winke euer
 Image and video hosting by TinyPic

Freitag, 22. November 2013

Ein wandernder Stern

Hallo liebe Blogbesucher,

wie im letzten Beitrag schon verraten, hatte ich mich vor einiger Zeit bei Petra im HausvollerIdeen für das Weihnachtwanderstempeln angemeldet/beworben.

Und vor zwei Wochen kam dieser kleine Sternstempel mit Reisetagebuch und einer explodierenden Pyramidenbox-Karte von Sigrun zu mir gereist.
Ein bissel überrumpelt war ich an diesem Tag, denn eigentlich war ich gar nicht auf Besuch vorbereitet und hatte mir noch gar nix für den Urlauber ausgedacht. Also hab ich ihn erstmal ans Fenster gesetzt, dass er die Aussicht auf den Erziwald und ein paar Sonnenstrahlen genießen konnte.


Ich hatte viel zu tun. War mit Nähen, Kochen, Tränen trocknen, frieren und Ärztebesuchen beschäftigt. Mir fiel gar nix ein...
Der Stempel schielte abwechselnd zum Fenster raus und dann wieder zu mir rüber, wenn ich an der Rattermaschine saß.

"Ist dir langweilig?", fragte ich ihn. "Was wollen wir denn mal machen?"
Ahhh, ich weiß, du willst dich auf meinen Stempelkissen suhlen und Spaß haben!
"Häh? Was hast du? Du kleiner Stern hast dich in den Stoff da drüben verguckt?"

So oder so ähnlich muss es wohl gewesen sein! Wenn man ein "Ein-Frau-Unternehmen" leitet, neigt man zu Selbstgesprächen oder "unterhält" sich mit Gegenständen, wie der Nähmaschine, dem Bügeleisen, manchmal mit den Stempeln. 
Und Peng! Hatte ich eine Idee:


Ich habe so `nen eigentlich langweiligen weißen Markisenstoff mit wasserfesten Memento bestempelt. 



Einen kleinen Teil davon habe ich für diese Stern-Karte verwendet. 

Genäht, gefranzt, gestanzt, geklingelt...



 ... und embosst. 

Der Label-Stempel von pp-stamps hat sich super mit dem Wanderstempel vertragen.











Aus dem großen Stückchen Stoff habe ich was genäht.
Wollt ihr`s  sehen? 


Ja, und dann?
War die schöne Urlaubszeit im Erzi schon fast wieder vorbei. Aber natürlich konnte ich den Stempel  nicht gleich ziehen lassen. Erst noch `ne kleine Stärkung, dann Recycling...


Und schwuppsss...
... ab ins Päckchen und zum nächsten Abenteuer!

 

Kleiner Stempel,
ich wünsch dir viel Freude und alles Liebe!
Grüß mir am Ende deiner Reise die Petra ganz lieb! Danke, dass ich dabei sein durfte!






 Glück Auf aus dem Erzi! 
Image and video hosting by TinyPic

Montag, 18. November 2013

"brrr" ... Es wird kalt!

Winterliche Herbstgrüße ins Bloggerland hinaus!

Vielen Dank für die lieben Worte zu den letzten beiden Post`s.
So viel Beachtung wollte ich den beiden Beiträgen gar nicht schenken und eigentlich schon längst was Neues posten. Aber bei uns Erzi`s  läuft gerade nicht alles rund.

Den heutigen Vormittag und den Mittag gleich noch dazu hab ich in einer Arztpraxis verbracht und dabei dachte ich, dass ich in zwei Stunden wieder zu Hause sei. Pustekuchen! Auf meinem Termin um 11 Uhr, auf den ich eh schon 7 Wochen gewartet hatte, kamen nochmal über 2,5 Sunden Wartezeit hinzu. 
Jetzt bin ich wieder in allen Königshäusern "Up-to-date", weiß dass ich laut "Spiegel" nicht glauben darf, alleine vor`m  Läppi zu sitzen, weil der Hacker mich längst ausgespäht hat und der Merkur und irgendwas anderes mich im November zur Gewinnerin macht...

Doch wo war Merkur am Freitag? Als unser Auto in der Garage eine Pfütze hinterließ... 
Es leckt, also ist "inkontinent", irgendwo...
Als wenn das nicht schon Pech genug wäre, nee...
... ist die Heizung noch kaputt gegangen und wir froren am Samstag bei 13,5°C. 


Als hätt` ich das ahnen können, hab` ich tags zuvor eine Handschuh-Karte gewerkelt:



Sie ist ziemlich klein, aber zum Aufklappen, dass ein wenig Platz für ein paar Zeilen schafft.

Das ist Teil eines Projekts zum Weihnachts-Wanderstempel bei  HausvollerIdeen.blogspot.

Den Rest zeig ich euch im nächsten Post, wenn das Päckchen an der nächsten Station angekommen ist. Noch muss der kleine Sternenstempel bei mir ein bissel arbeiten. Ich bin im Rückstand, aber die letzten 4 Tage gab es Wichtigeres... Sorry, liebe Petra!


Seid alle lieb gegrüßt,
danke für`s  Lesen
 Image and video hosting by TinyPic

Donnerstag, 14. November 2013

"Nix. Also fast nichts"

Aber dafür äußerst schwierig, finde ich Frau Krokos neue Aufgabe
Mein Blog-Post-Titel ist ein Zitat aus dem aktuellen Beitrag von Heikes Blog. 
Doch halt - erst die Begrüßung und die mal ganz krokolike: 

Hallo liebe Bloggis!

Was Neues gibt es heute nicht bei mir zu sehen, denn mein Fenster ist leider (noch) zugefroren und bei dem "düsteren" Licht (gibts die Wortkombi eigentlich?) sind die Fotos für den "Restroom".

Perfektes Timing für krokodillis Aktion! Gleich vorweg: ihr seid alle herzlich eingeladen, aber schnappt mir ja nicht den lustigen Stempel mit dem Igelchen weg! 

Und deshalb mache ich sehr, sehr gerne bei deinem Blog-Geburtstag-Candy mit.
Von erziArt zu krokodillis Tüfftelstube liebe Geburtstagsgrüße für deinen tollen Blog!

Frau Kroko will also das Schönste, was ich je gebastelt habe???
He Du, dass ist unmöglich! Mir fällt schon immer schwer die Top 1 zu wählen! 
An fast jedem Projekt hängt eine persönliche Geschichte, etwas was verbindet. 

Aber ich habe letztes Jahr eine Karte gemacht, die ich fast nicht wegschicken konnte und die will ich heute nochmal herausgraben:



Ich bin ja ein Henryfan (seit ich mich mit dem Stempelvirus infiziert habe) und fand gerade diese Karte besonders gelungen. Weil sie die erste nach Ingrids WS war. 
Sie ist beim Geburtstagskind angekommen. Traurig nur, dass es für `nen Kommi nicht gereicht hat. Vielleicht war es nicht ganz ihr Geschmack...
In der Zwischenzeit habe ich schon viele solcher Umschlagkarten gewerkelt und mit Komplimenten wird selten gegeizt. Das ist doch der Applaus des Bloggers - nicht wahr? 

Dieses Jahr würde ich natürlich die Wohnwagen-Karte nehmen, weil da mein ganzes ♥ dran hängt/hing, weil meine Freundin Eva mir wirklich wichtig ist. (Sep.13)

Oder die Eulen-Karte für BiBa, oder die Krone für Stephanie, oder den Heißluftballon für stempelbavaria, oder die Blütenzauber-Karten für Steffi1st und Farina oder, oder, oder...
- hach ich weiß nicht.

 Bevor ich jetzt kein Ende finde, hör` ich lieber auf, denn es wird Zeit: die Rattermaschine schaut mich schon wieder vorwurfsvoll an...


Liebste Grüße aus der Nähstube,
euer

Image and video hosting by TinyPic

Mittwoch, 13. November 2013

Neue erzi-Herzen

Hey, und liebe Grüße!

Hach... ist das kalt geworden! 

Vielleicht erwärmen euch meine genähten erzi-Herzen.





Tipp??? Wär` doch ein tolles Geschenk für Nikolaus` Stiefel...

Neugierig??? 
Dann schaut doch wieder mal in meinen DaWanda-Shop***klick***.
Ich würde mich riiiesig freuen!


Wir sehen uns!
ige Grüße
euer
 Image and video hosting by TinyPic

Sonntag, 10. November 2013

Geschenk-Tag

Hallo ins Bloggerland hinaus,

na wie gehts?
Viel zu schnell geht das Wochenende schon wieder zu Ende.

Ich hab noch Rückstände zum Zeigen:



Hier ist ein Geschenkanhänger mit embossten Spruch und gestanzter Wimpelkette,

Schleifchen, Schnörkel, Blümchen und Nähte.


 

Challenges:
- Addicted to CAS: Happy Anniversary 
- Creative Friday: Anything but a Card


 
 

Bevor ich mich davonschleiche, zeig ich euch noch eine hypersensationelle Pyramidenboxkarte. 


Die hab ich gestern von Sigrun im Rahmen des Wanderstempels vom Haus voller Ideen , der jetzt bei mir Station macht, bekommen:


Das ist der "Hammer", so wunderschön, so edel und so zeitaufwändig, dass ich ganz hin und weg bin... Liebe Sigrun, du hast die Latte für die Verwendung des Wanderstempels ziemlich hoch gelegt! Meine grauen Zellen dampfen schon...

Super♥lichen Dank dafür!


Allen wünsch` ich einen schönen Abend und
einen guten Start in die neue Woche!

Euer
Image and video hosting by TinyPic

Freitag, 8. November 2013

Nicht gefalzt, sondern gebügelt...

... und genäht für die Weihnachtspost!

Hallo liebe Blogspaziergänger,

zur Zeit geht ja kaum ein Weg an selbstgemachten Umschlägen vorbei. Immer wieder "begegnen" sie einem auf der Bloggerrunde. 
Und auf diesen "Zug" bin ich gestern eben auch aufgesprungen, aber hier gibt es keine Verkaufsveranstaltung von SU zu sehen, denn meins ist natürlich genäht. 

Ich konnte nicht an diesem wunderschönen Schneeflöckchenstoff vorbeigehen und hatte auch gleich `ne Idee:


Kuverts lassen sich ganz einfach nähen, wenn der Stoff sich gut verarbeiten lässt. Es ist 100% BW, die ich zusätzlich mit Vlies verstärkt habe.

Dazu gibt es auch ein passendes Kärtchen:



Die Idee, dass man den Stern mit der Nähmaschine verzieren kann, hab` ich bei 
Dina *klick* gesehen.








Es ist genäht, geklebt, gestanzt, "beschleift" und ein bissel gestempelt natürlich auch...



Challenges: - fun with shapes and more: #147 Little Star
                       - Creative Friday: #89 Anything but a card


Ich freue mich ganz sehr, dass sich gleich drei neue Verfolgerinnen auf meinen Blog eingetragen haben.

Schön, dass ihr da seid:
liebe sidan, liebe Gabriele und 
"Grüß Gott!" nach München liebe Loretta
Fühlt euch wohl und seid Willkommen in der erziArt-Family, die nun schon 328 Mitglieder zählt. 




Habt `nen schönen Freitag!
Euer
Image and video hosting by TinyPic

Mittwoch, 6. November 2013

Eine Cricut-Garage

Ich freu mich!!!  Schön, dass ihr wieder hier seid! 
Glück auf aus dem Erzi! 

Dankeschön für die schmeichelnden Kommis für BiBa`s Geburtstagskarte!
"...Wirklich ein Meisterstück" ... oh, da werd ich voll verlegen! 
Ich geb`mir Mühe, dass es nicht langweilig wird. Und ich freu mich, dass Birgit diese Kartenform noch nie gesehen hatte. Denn das ist schwierig, da sie ja schon viel "länger im Geschäft" ist!     -lach-

Sooo und nun gibt es was Genähtes: 



Sieht es nicht aus, wie die Haube für ein überdimensional großes Toastbrot???
Aber nee, es steckt was anderes drunter...

Ich habe Stunden zugebracht im Internet nach den Maßen einer Cricut zu suchen...
War bei ebay, in diversen Shops- ohne Erfolg. Ich fragte ein Stempelhuhn, aber leider konnte sie mir nicht helfen...

Ich ging meine Emailkontakte durch und überlegte, wer so eine "Zaubermaschine" sein eigen nennt. Ich schrieb eine Email in die Schweiz!

 -Und schwupps bekam ich kurz darauf eine Antwort! Vielen, vielen lieben Dank liebe Melanie! Du hast mir so sehr geholfen!





Ohhh, wenn`ne Eule Kopf steht, muss eine Schnecke auf Birgit`s  Cricut mit aufpassen:

Und wenn Birgit das Geflatter auf den Keks geht, dreht sie den Bezug auf die Innenseite, denn der ist hellbraun und ganz seriös:


Kopfzerbrechen bereiteten mir nicht nur die richtigen Maße, sondern auch, was ich auf den Paketzettel für den Zoll schreiben sollte. Bei "Cricut-Garage" wäre bestimmt `ne Kontrolle fällig gewesen... -hi, hi-


Ich hoffe, ihr seid amüsiert
und freu mich schon auf eure Kommentare...


Herzlichst
euer
Image and video hosting by TinyPic
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...