Sonntag, 29. Juli 2012

Entzugserscheinungen...

Einen wunderschönen Sonntagmorgen wünsch ich all meinen treuen Lesern!

Zugegeben, ein bisschen fehlt ihr mir schon und das Bloggen und das Blogbummeln sowieso! Es ist einfach zu wenig Zeit gewesen zwischen arbeiten, Torte machen, Marmelade kochen, Unkrautbekämpfung, feiern, aufräumen, wieder Torte backen,usw.

Habt vielen Dank für euer Interesse an meinen Geschichten und Gewerkelten! Danke für die netten Kommentare, auch wenn es nix Neues zu sehen gab. 

Mir kribbelt es mächtig in den Fingern, denn ich war "rein bastel-technisch" trotzdem nicht untätig in den letzten Tagen. Ich würde zu gerne neue Erzistories schreiben und euch über meine Schulter blicken lassen, aber seufz... ich kann noch immer keine Fotos knipsen, weil der Erzifamilyfotoapparat leider "irgendwo" liegen gelassen wurde. Aber keine Sorge, er ist nicht weg, und auch nicht "irgendwo", sondern muss nur auf den Transport ins Erzi (noch) ein bisschen warten...

So, muss ich heute mal nach "Heidi Klums Manier" sagen: "Ich habe leider kein Foto für dich!" 
Inzwischen hab ich probiert mit dem Handy ein Foto zu machen, aber echt, dass kann ich euch nicht antun, denn die Quali ist unzumutbar!
 
Also: Geduld, Geduld...
Ich piepse hier wieder, wenn der Knipsi eingetrudelt ist!

Herzlichen Dank auch für nachträgliche Geburtstagswünsche und -grüße! Hab mich riesig gefreut!

Seid lieb gegrüßt vom 
 Image and video hosting by TinyPic

Sonntag, 22. Juli 2012

Eine kleine Auszeit / Edit

... vom Bloggen nehm` ich mir mal!  


Anmerkung: eine liebe Bloggerin hat mich aufmerksam gemacht! Nee, ihr versteht das falsch! Ich urlaube nicht! Ich mache nur Bloggerurlaub, das heißt: ich blogge nicht und arbeite ein bissel weniger. Den Sekt mit Früchten gab es nur gestern... -snief-
Einbrecher werden mit Bratpfannen begrüßt... -dong-

Ich grüß euch ganz herzlich liebe Blogbummler!

Erzi`s Batterien sind erst mal leer und müssen wieder mit Leben gefüllt werden.

Gestern bin ich mindestens 2500 Treppenstufen hoch- und runtergekraxelt...
(der Eiffelturm ist ein Zwerg im Vergleich...) Ich sag nur: "Studenten können vielleicht Mietverträge abschließen, an die Umzugskistenschlepper denkt niemand..." -kicher und winke, winke nach L.- :) -Humor ist noch da... Muskelkater auch... WHDGDL

Ich bedanke mich für euren Besuch, für eure lieben Kommentare, für die neue Post, die ich später zeigen werde, denn der Fotoapperat macht mit dem Erzikind die ersten Ferien. ( lach) 
Und ich werde mich mal um mich selbst kümmern. Werde all die schönen Sachen, die ihr mir geschickt habt, streicheln und auf`s  Regal drapieren, mich dran freuen und genießen. Vielleicht auch ein wenig basteln, bissel arbeiten und blogbummeln zur Entspannung.


Herzlich Willkommen meiner 150. Verfolgerin: beart ! Danke für deinen netten Kommentar! Viel Spaß beim Nachwerkeln des Weinträgers! Pieps doch bitte mal, dass ich zur Begutachtung vorbeihüpfen kann!

Huhu! Ich muss nochmal an mein Candy erinnern: Liebe Gewinnerin, magst du die Werkelsachen denn gar nicht haben? Melde dich doch bitte! Ich brauche deine Adresse!

Seid alle lieb gegrüßt aus dem sonnigen Erzi,
und bleibt -wie immer- schön neugierig!
Euer
 Image and video hosting by TinyPic

Freitag, 20. Juli 2012

Des Fensterbrettchen `s Last ...


... ist einfach unfassbar schön!!!

Ein herzliches Hallo 
zu all den Lieben, die an mich gedacht haben, mir ganz liebe Glückwünsche per Email, Post oder im Kommentar-Feld hier sendet und gigantisch schöne Sachen gebastelt haben!

Ich bin ganz gerührt! Vielen lieben Herze-Dank dafür! Ich drück` euch alle bis an die Bildschirm-Scheibe!

Schwierig all die schönen Sachen zu fotografieren, aber ich hab mir die größte Mühe gegeben! Vielleicht habt ihr schon auf dem ein – oder anderem Blog Frisch-Gewerkeltes gesehen, was nun im Erzi wohnt und die Aussicht genießt...





Vielen lieben Dank in ABC-Reihenfolge an: Annette, Birgit, Brigitte, Claudia, ClaudiaU,Daniela, Heike,  Ingrid, Kati, KayBe-Katrin, Kroko-Heike, Lücki-Katrin,  Steffi, Stephanie und Rosi...  (hoffentlich hab` ich niemand vergessen!) Ach doch! Silvia, aber dazu später mehr...

Achtung: jetzt kommt eine Flut an Bildern:
Von meiner Freundin BiBa ein Megaset mit Verwöhn- und Genussprogramm, Geburtstagskalender, Stempel, Knöpfen, Band und ganz viiiel mehr...

Von DeFreche Steffi: Hibbelpost, um die ich 5! Tage drumrum schleichen musste =Folter... , aber Wahnsinn, was du alles für mich gebastelt hast!!!
Von Heike kam gleich zweimal Post mit Zauberkarte, Handmade-Stempel (Juhu!) und ganz viel mehr...


Von Lücki-Katrin Magic-Card (Supi, will ich schon sooo lange probieren) und süße Box



Von Steffi: niedliche Albumkarte, Kellnerblock, Minibox in superschöner Farbkombi und Hüftgold

Überraschungspost von Rosi: mit Schmettis in der Tüte und Schnecki auf der Karte

Von meiner lieben virtuellen Cappuccinofreundin Kati: zauberhafte Karte, Stempel und Nervennahrung


Zauberkarte, die mich begeistert mit Beschreibung von der lieben Ingrid
Karten von Lücki, BiBa, DeFreche, KayBe-Katrin, Daniela-Mondy, Claudia, Kroko-Heike, Steffi1st, ClaudiaU, Kalli-Brigitte, 2mal Heike und Rosi (Das Foto wurde gestern Mittag geknipst, deshalb fehlen welche.)

Und heute bekam ich noch ein Päckchen mit Sonnenschein, Geburtstagskuchen und Zeit geschenkt! Das war so schön verpackt... nach dem Auspacken - großes Rätselraten...
Kitekat???
Für mich? Oder für Freddy?

Das kann doch nicht sein!

Vielen lieben Dank Silvia!

Ich bin zwar noch bissel durch den Wind, denn in den letzten Tagen war und in denen, die vor uns liegen ist so viel los, aber ...

Von mir aus könnt` das jetzt jeden Tag so weitergehen...  Die Briefträgerin kann gerne täglich klingeln...

Wünsch` euch ein schönes Wochenende!
Vielleicht mag jemand helfen? Denn wir haben ganz viel vor...

Liebe Grüße und ein fettes Dankeschön, euer
 Image and video hosting by TinyPic

Mittwoch, 18. Juli 2012

Irgendwas ist heut anders ...

... aber was?

Ein fröhliches Glück Auf aus dem Erziwald!

Ahhh, ich weiß: ein neues Plus hat sich an meine 40 gehängt! Na so was!!! Wollte ich es doch eigentlich geheim halten... 
Die Briefträgerin schaute mich jedoch gestern fragend an, denn sie musste klingeln, da sonst "Überlaufgefahr" im Kästel an der Straße bestanden hätte...

Habt vielen, vielen lieben Dank! Zwischen Telefondienst, Teig zusammen rühren und Post schreiben, habe ich in so manch netten Brief "geillert", bin ja schon seit halb 6 auf... 
Eher gesagt seit 0:00 Uhr, denn mein liebes Erzikind hat mich mit einer SMS vom Klassenausflug bedacht und der liebe Herr Erzi mich ins neue Lebensjahr geküsst...

Leider kann ich euch von der Post noch kein Foto posten, weil die Knipsmaschine noch mit dem Erzikind auf Klassenfahrt unterwegs ist.

Heute ist ja nicht nur mein, sondern auch Stempelhühnerforums-Geburtstag!

Herzlichen Glückwunsch allen Forumsmitgliedern! Danke an die Moderatorinnen! Ihr investiert so viel Zeit und Liebe! Gerne werde ich BiBa`s Einladung folgen und den Beitrag auch da einstellen.

Ich hab` euch ja die Anleitung für den Weinträger versprochen. Und das geht ganz einfach!!!


Also schön der Reihe nach.

Benötigte Materialien:

-brauner Tonkarton 23,5 x 17 cm = Unterteil
-brauner Tonkarton ca. 24 x 18,5 cm = 4 Seitenteile, d.h. in 4 Streifen schneiden, je 6 cm breit
-brauner Tonkarton ca. 13 x 8 cm = Griff
-diverses Dekomaterial, Stempel, Stanzer usw.

Los geht`s:

Für die Box falzt ihr den Tonkarton bei 5,5 cm an allen 4 Seiten. Daraus entsteht eine Box mit den Grundmaß von 12,5 x 6 x 5,5 cm, denn die "Wine to go"- Gläschen sind ungefähr 6 cm im Durchmesser.


Mein "Kästchen" hab ich weiß embosst mit dem Woodgrain von Heroarts. Hier seht ihr schon, dass ich das rote Klebeband benutze.

Nun kommen die Seitenteile. Hierfür habe ich erst eine Vorlage auf alten Karton gezeichnet, dann den Tonkarton in 4 Teile geschnitten (jedes 6 cm breit) und mit der Schablone aufgezeichnet und ausgeschnitten.



Die Löcher (ca. 2,6 cm) hab ich mit einer Knopfstanzschablone gemacht, weil meine Handkreisstanze nicht so weit in die Rundung kommt.
Dann geht`s  wieder an Stempeln. Dieses Mal habe ich mich für den kleinen Kleeblatt-Stempel "Viel Glück" entschieden. Und an allen Seitenteilen die Ränder mit hellgelben Chalks gewischt.

 
Alles mit Kleband versorgen und zusammen fügen.





Nun fehlt also nur noch der Griff! 
Entgegen Lückis Vermutung (im Kommentar von hier ) ist dieser nicht aus Holz, sondern auch aus Tonkarton! Denn das wird richig stabil, wenn der ganz dicht gefalzt wird.

Mit dem guten Klebeband zu einer Rolle kleben und in die Löcher stecken. Dann hab ich gleich die Knöpfe vom ausstanzen benutzt und die Löcher damit zu gemacht. (Dafür nehm` ich die Heißklebepistole.)
Nun bin ich schon bei der Deko. Dafür könnt ihr eurer Phantasie freien Lauf lassen und mit Stanzen spielen (so, wie ich) oder ein passendes Stempelmotiv aufkleben.


Fertig! Und schwups... ich fühl` mich gleich, wie 20!!!


Wer die Anleitung benutzt, sollte bitte so fair sein und verlinkt hierher! Schreibt mir einen Kommentar, wenn euch eine Frage unter den Nägeln brennt, oder ihr einfach nur mitteilen wollt, dass euch der Post gefällt! 

"Liftungen" werde ich sehr gern bestaunen, virtuell besuchen und kommentieren!

Ein Prosit sag` ich allen, die mit mir feiern wollen! 
Herzlichst eure Gaby mit "y", hi hi...
 Image and video hosting by TinyPic

Dienstag, 17. Juli 2012

Winziges Geflatter und Poesie

Hallöchen in die Bloggerrunde!

Heute begrüße ich ich als Erstes meine 149.Verfolgerin! 
Herzlich Willkommen liebe  "myself "! Leider kann ich keinen Bloglink finden. Vielleicht magst du mir ja mal `nen Kommentar schreiben. Fühl dich wohl hier und lass dich vom Kreativsein anstecken!

Jetzt hab ich doch glatt meinen Counter aus den Augen gelassen, und so hab ich irgendwie die 50.000 verpasst! Habt vielen lieben Dank für euer tägliches Interesse! Das freut mich richtig sehr!

So und nun zur Karte: Stanzi in Action!!!
Nein Birgit, ich träum` noch nicht von den süßen kleinen Flatterdingern!
Eigentlich hab ich gedacht: na die Schmettis habt ihr bestimmt schon satt, aber im Forum wird immer wieder um Nachschlag gebettelt, deshalb zeig ich euch die neue nun auch!


Innen verbirgt sich noch die Frage aller Fragen, wie sich Schmetterlinge küssen ... ? 

Dass sie nicht wegfliegen, hab ich auch noch ein kleines Kuvert dazu gebastelt. Vielleicht gefällt es euch ja.

Außerdem darf ich euch ein kleines Gedicht veröffentlichen. Liebe Stephanie, du hast echt den Beruf verfehlt! 
In der Antwortmail auf mein Candy schrieb sie:

"Hallo liebe Gabi,

Das Candy ist nun vorbei
Aber als Gewinnerin war ich doch dabei.
Ich habe zwar das Candy nicht gewonnen,
Aber trotzdem deinen lieben Post vernommen.
Ich freu mich auf deine süße Karte,
Drum hibbel ich hier wie du und warte.
Bis ich bekomme einen lieben Gruß von dir,
Welcher dann steckt in meinem Briefkasten hier.
Egal ob mit Blumen oder Schmetterlingen,
Bei dir ist alles herzlich, auch wenn mit Stanzen aus Pfifferlingen :)
Drum lass ich mich von dir überraschen ganz doll
Und schicke dir die Email so wie ich es soll!
Nun ist aber gut mit dem Gedichten,
Sonst Schick ich dir noch mehr solcher Geschichten."

Ist das nicht süß!?!? Ich habe daraufhin auch mein gesamtes poetisches Tun in die Waagschale geworfen und Folgendes per Email geantwortet:

"Dein Talent scheint mega-groß,
und fiel dir sicherlich nicht in den Schoß.
Es zaubert mir ein breites Grinsen,
trotzdem darf ich noch nicht ins Päckchen linsen...
Ich bin brav, wie versprochen,
und das wird nicht gebrochen!"

So, meine liebe Stephanie, dies ist zwar noch nicht deine Karte, aber dafür schon in Arbeit. Vielleicht kann ich mir heut ein Stündchen frei schaufeln...
(Zur Erklärung: Steffi hat mir unabhängig vom Candy ein Ü-Päckchen geschickt mit der Aufschrift "Hibbelpost!Erst am 18.7. öffnen! Was das wohl zu bedeuten hat??? Seid gespannt, ich bin es auch!)

Im Übrigen: der blaue Himmel täuscht. Bei uns hier ist es klitschenass und "brrrr-kalt"! 
Seid lieb gegrüßt,
 Image and video hosting by TinyPic

Sonntag, 15. Juli 2012

Sicherlich wartet ihr schon

 ... auf meine Auslosung.

Ein liebes Hallo in die Bloggerrunde!

Irgendwie bin ich zu blond für diesen Mr. Random. -grrr-

Ich habe doch heute Vormittag schon ausgelost! Aber ich krieg das nicht hierher transportiert, also knips ich mal den Bildschirm.

Tatarata es ist:


Maria aus Bremerhaven! Mit folgendem Kommentar: 

Moin-Moin liebe Gabi!
Ich habe dich durch Zufall bei Karoliebe gefunden. Leider habe ich mich bislang noch nicht getraut mir einen eigenen Näh- und Bastelblog zu erstellen. Hier bei dir darf man ja sogar ohne Googlekonto mitmachen. Also ich bin bereit! Sprung hinein in den Lostopf!
Herzlichen Glückwunsch zu so vielen Kommentaren und Klicken! Du steckst selber viel Energie und Freude in diese Seite!
Vielen Dank das man heimlich kucken darf.
Meine Antwort zu deiner Frage? Ich würde dir gerne eine Dankekarte zusenden, denn es ist ja alles dabei und einen Uni-Karte finde ich sicher auf meinem Schreibtisch!

Grüße aus Bremerhaven von Maria

Herzlichen Glückwunsch! Bitte sende mir deine Adresse über: erziArt ät gmx Punkt de
zu, dann machen sich die kleinen Schätzchen zu dir auf die Reise und einen Kartenrohling werde ich wohl auch dazu legen, dass es an nix magelt... -lach-

Siehste mal Frau karoLiebe: die Gewinnerin kommt von deinem Blog zu mir gehopst!

Außerdem möchte ich allen Lesern danken, die sich an diesem Candy beteiligt haben, auch wenn es nicht wirklich viele waren. Nach dem Candy ist auch wieder vor dem Candy. Beim nächsten Mal wird es nicht so schwierig, versprochen!
Und dann möchte ich gerne eine Leserin überraschen. Dafür brauche ich keinen Mr. Random, denn der Kommi von Stephanie 
hat mich ganz besonders erfreut und beeindruckt. Für deine poetischen Zeilen möchte ich dir gerne eine Karte schenken und du schreibst mir bitte per Email, was du dir wünschst. (Eine mit viel Geblümel oder Schmettis oder gestempelt oder in einer besonderen Form.)

Dann verrate ich euch noch was und mach euch schon wieder neugierig: am Mittwoch zum Geburtstag bei den Stempelhühnern schenke ich euch hier bei mir die Anleitung für meinen "Wein to go" - Träger, denn ich bastle gerade an den Vorbereitungen.

Außerdem ist heute auch noch eine Karte fertig geworden. Vielleicht ein kleiner Sneak gefällig? Sonst ist der Post doch bissel langweilig...


Jedoch Geduld, bald seht ihr die ganze Karte! Muss ja erst ankommen...

Liebe Extragrüße schicke ich heut zur Krokoheike: kannst du dir vorstellen, wie viele Plus/Plussers ich in dreizehn Jahren an mir hängen hab? Oh je! Aber cooole Rechnung! Ich spitz schon mal den Brieföffner...

Bis bald euer
 Image and video hosting by TinyPic

Freitag, 13. Juli 2012

Ich darf ...

Ja, liebe Leser grüß euch und alles muss seine Ordnung haben!

Für die Veröffentlichung dieser neuen Karte, welche heute Morgen gegen 6 Uhr! fertig gestellt wurde, brauchte ich eine Genehmigung! Und ich hab sie bekommen von meiner Auftraggeberin! 

I proudly present:


 
Ein Dankekärtchen für die Klassenlehrerin vom Erzikind und ihren Schulkammeraden.

 


Den Wood-Stempel habe ich diesmal schokobraun embosst. Auf den Ausschnitt nochmal einen Streifen "Holz" angebracht und mit einer "Schraube" befestigt. :) 



Ein Fünfeck mit vielsagenden Punkten D * A * N * K * E  mit weißem Gelstift aufgezeichnet und einen rechten Winkel für die Mathelehrerin markiert. Hi, hi...
Natürlich brauchen wissenschaftliche Ideenköpfe auch Vitamine! Dafür steht der Apfel in der rechten Ecke.

Ich brauche jetzt auch Vitamine und werde das hier vernaschen:

Na, vielleicht nicht gleich alle sofort, aber viiiele...
Und damit ihr mal sehen könnt, wie riesig die Früchte im Erzigarten wachsen, hab ich noch ein kleines Foto für euch.

Hmmm lecker!
Schmatz, schmatz euer
 Image and video hosting by TinyPic

Donnerstag, 12. Juli 2012

Ein Winzling

 Hallo, ich grüß euch!

Ich weiß, ihr mögt die Erzi-Geschichten, aber ich hab echt keine Zeit, oder nur ganz wenig...

Ein Geburtstagskärtchen nachträglich zu jemanden schicken, der schon sooo viiiel Post bekommen hat, ist echt schwierig. So fiel mir nur ein "Winzling" ein, der vielleicht noch in ihrer Sammlung fehlen könnte.

"Liebe Grüße" hab ich aufgestempelt, weil es für "Happy Birthday" eh zu spät war, aber Glückwünsche gab es zum Glück rechtzeitig bei den Stempelhühnern. 

Ganz zart wollte ich das kleine Ding halten, weil ich in den Vorlieben geschnüffelt habe. Türkis/Hellblau und Rosa, Wölkchen und Glitzer passen da recht gut, stimmt`s Frau Kroko???

Juhu! Ein Kork-Knöpfchen!















Habt alle einen schönen Tag! 
Möchte jemand mit mir tauschen?
Aber Achtung: heut` wird es stressig und laut! 
Liebe Grüße euer
Image and video hosting by TinyPic

Mittwoch, 11. Juli 2012

Mutierte Schmetterlinge

Hallo liebes Bloggervolk!

Eure Kommentare zu meinem Weinträger zu lesen war Balsam für die Seele! Herzlichen Dank dafür! Unsere Nachbarn sind wirklich nett, helfen immer gerne und auch sofort, aber für Selbstgewerkeltes aus Papier hat niemand ein Auge...
Ich hätte mich also auch in die Sonne legen und nur den Wein und die anderen kleinen Geschenke so mitnehmen können... -lach-
Nicht mal die "47" hat er bemerkt!  -mit dem Kopf schüttel-

Eure Aufmerksamkeit dagegen war Zucker, nee wie Schokolade für mich!
Natürlich werde ich euch gerne `ne Anleitung schreiben. Nur bissel Geduld bitte, denn es stehen sooo viele Geburtstage im Hause Erzi in den nächsten beiden Wochen an.

Heute habe ich auch eine "leckere" Sache für euch, obwohl ich so eine ähnliche Karte schon mal gezeigt habe. -klick-
Die Schmetterlinge sind nun zu Vitaminbomben mutiert:


Na, gebt es doch zu! Der Post-Titel macht neugierig, stimmt`s? Wollt ihr noch ein Detailfoto? Im Liegen vielleicht???


Die Äpfel hab ich nach dem Ausstanzen 2mal bestempelt. Vorn in Orange und hinten in Grün. Stempel und Stanze sind von meiner lieben Freundin Birgit, ähhh von PTI natürlich. Danke, du Süße!!! Drück dich!
Der Spruch ist schokobraun embosst.

Zwei neue Leserinnen hab` ich wieder einsammeln können! Vielen Dank, dass ihr euch eingetragen habt und
Herzlich Willkommen liebes Engelchen -kein Bloglink gefunden,
und liebe Nina, kommst du aus Norwegen oder ist das eine andere Sprache?

Darf ich euch beide zum Erzi-Candy einladen? Das läuft noch bis zum 14.Juli und wird dann verlost. Auch alle anderen heutigen Leser dürfen sich gerne eintragen. (Böses erzibügelchen! Ich sollte doch keine Candywerbung mehr machen, denn die wenigen, die im Lostöpfchen baden, wollen ihre Chancen nicht verringern...)

Also verabschiede ich mich mal schnell, sonst werd` ich vielleicht nass gespritzt!
Bye euer
 Image and video hosting by TinyPic

Samstag, 7. Juli 2012

Wine to go

 Einen wunderschönen Guten Abend liebe Erziblogbummler,

während ihr hierher geschlendert seid, sitzen wir bei unserem Nachbarn und feiern Geburtstag. Und wenn der nix zu trinken anbieten sollte, haben wir immer noch unseren "Wine to go"... -lach-

Aber ich glaube, er ist ein guter Gastgeber und bekommt den Wein und ein paar Nettigkeiten geschenkt! -hi, hi-

Als ich neulich im Getränkemarkt die kleinen Gläschen mit neckigem Inhalt entdeckte, wußte ich gleich, dass wird ein Männergeschenk! Meist tue ich mich damit ja etwas schwer...

Erst hab ich gemessen, dann einen Zettel vollgekritzelt und ein bissel gerechnet, dann `nen Prototyp gemacht. Danach wurde es endlich Zeit, den guten Tonkarton zu zerschnibbeln, bestempeln, zusammen zu kleben. Das ist dabei heraus gekommen:


Den braunen Tonkarton habe ich mit dem Wood-Stempel von HeroArts bestempelt. Die Seitenteile haben ein bissel Farbe bekommen mit dem Farbklecks-Stempel von Betty Creations.
Mein Mann hat gefragt, ob ich verrückt sei, denn das weiß der Computerfritze doch gar nicht zu schätzen... 
Ich hab geantwortet: "Ja, ich weiß Schatz. Ich stell`s  ja auch auf meinen Blog. Da freuen sich wenigsten die virtuellen Gäste!" Und mir hat das heute Nachmittag echt Spaß gebracht!

Also: Prosit ihr Lieben!    
Euer 
 Image and video hosting by TinyPic

Freitag, 6. Juli 2012

Es zwitschert nochmal ...

 Hi liebe Blogleser!

Heute hab ich echt nicht viel Zeit, stelle nur kurz ein neues Kärtchen ein und vier Fotos von supersupertoller Post, die mich diese Woche erreicht hat.

Den Beitrag von gestern habe ich übrigens mit Fotos vom Zuschnitt der Box ergänzt! Guckt`s euch doch mal an und fragt mir Löcher in den Bauch!!!!



 
An den "Korkpiepsern" hab` ich schon Gefallen gefunden, aber es geht tatsächlich auch mit Funier. Ich hab`s ausprobiert. Vielen Dank für euren Tipp! Eine Karte mit den "Holzpiepsern" ist jedoch noch nicht ganz fertig...







 Und nun zeig ich euch in kalendarischer Reihenfolge, mit was mich liebe virtuelle Freundinnen überrascht haben:

Karte von Heike
Überraschungspäckchen von Birgit
CAS Karte von Katrin
Knallbonbon und Schlüsselanhänger von Sabine
Liebe Grüße nochmal auch an dieser Stelle an euch 4!  Ich hab mich sehr, sehr gefreut!!!

Herzlichst euer
 Image and video hosting by TinyPic
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...